top of page

Dataphone und proLogistik vereinbaren einen Zusammenschluss

Juni 2021

GHz Partners berät Aktionäre der Dataphone AG bei dem Zusammenschluss mit proLogistik

GHz Partners freut sich bekannt zu geben, als exklusiver Finanzberater die Gesellschafter der Dataphone AG, einem führenden internationalen Anbieter von Warehouse Management Software, bei dem Zusammenschluß mit proLogistik beraten zu haben. Unter einer neuen Holding bündeln proLogistik, Dataphone und XELOG ihre Ressourcen und Kompetenzen im Bereich Warehouse Management Systeme mit dem Ziel, bestmögliche Supply Chain Lösungen für die digitale Transformation in der Industrie, im Handel und auf dem Dienstleistungssektor zu entwickeln. Ebenso werden im Bereich der Hardware & Services die jeweiligen Portfolios erweitert. Aktuell generiert der neue Verbund, der schon jetzt WMS-Marktführer im Lebensmittel- und Einzelhandel ist, einen Gruppenumsatz von rund 40 Millionen Euro, verzeichnet etwa 1.500 WMS-Installationen und beschäftigt mehr als 330 Mitarbeiter.

 

Für alle drei Unternehmen markiert dieser Zusammenschluss einen wichtigen Meilenstein in ihrer langjährigen Firmenhistorie. Gemeinsam sind sie bereits Marktführer für ERP-unabhängige Warehouse Management Systeme in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

Details zur Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

bottom of page