top of page

Scopevisio übernimmt FibuNet

April 2023

GHz Partners berät die Scopevisio bei der Übernahme von FibuNet

 

GHz Partners freut sich bekannt zu geben, als Finanzberater die Scopevisio AG, ein Entwickler und Anbieter von Cloud Unternehmenssoftware für Mittelständler, bei der Übernahme der FibuNet GmbH, ein Unternehmen für Softwarelösungen für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling, beraten zu haben.

FibuNet GmbH ist ein 1983 gegründetes inhabergeführtes Unternehmen von Softwarelösungen für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling in mittelständischen Unternehmen. Das Unternehmen hat etwa 1.500 Kunden und verarbeitet jährlich über 200 Millionen Buchungssätze. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen wie Hurtigruten, ROLLER Möbel, die Feser-Graf Automobilhandelsgruppe, Netto Marken-Discount oder Pearl GmbH.

Die Scopevisio AG ist ein Hersteller und Anbieter von integrierter, branchenunabhängiger kaufmännischer Unternehmenssoftware für den Mittelstand. Die umfassende Lösung der Scopevisio Software umfasst Finanzen, Rechnungswesen, Controlling, Warenwirtschaft, CRM, HR-Management, Projektmanagement, Enterprise-Content-Management (ECM), Point of Sale (POS) und Business Intelligence. Die Scopevisio-Gruppe hat ihren Hauptsitz in Bonn und beschäftigt in Deutschland und Österreich etwa 300 Mitarbeiter. Sie erzielt einen Umsatz von rund 30 Millionen Euro und betreut mit ihren Lösungen derzeit über 7.500 Kunden.

GHz Partners war der exclusive M&A Berater für diese Transaktion. Weitere Details wurden nicht bekannt gegeben.

bottom of page